Fragen an die PVS Niedersachsen

15. Februar 2022

Wie beschreiben Sie die Schwerpunkte Ihres Unternehmens?

Wir, die PrivatVerrechnungsStelle der Ärzte in Niedersachsen rkV (Die PVS Niedersachsen), sind seit über 70 Jahren der spezialisierte Dienstleister für die ärztliche Privatliquidation. Als Marktführer erbringen wir unsere Leistungen an zehn Standorten in Niedersachsen. Unsere ca. 170 Mitarbeiter*innen betreuen rund 5.500 Ärzt*innen, Kliniken, MVZ und Arztnetze sowie ein jährliches Honorarvolumen von ca. 370 Mio. €. Unser Leistungsspektrum reicht von der Honorarabrechnung über das Konto- und Forderungsmanagement bis zur Korrespondenz mit Patienten und Kostenträgern

Warum sind Sie beim OHA dabei?

Unseres Erachtens kommt auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Gesundheitssystem u. a. den folgenden Zielen und Maßnahmen eine hohe Priorität zu:

  • Ärztliche Freiberuflichkeit erhalten
  • Ärzteschaft von administrativen Aufgaben entlasten
  • Teilhabe aller Patient*innen am medizinischen Fortschritt
  • Über Digitalisierung nicht nur reden, sondern sie auch umsetzen
  • Finanzierung bedarfsgerechter gestalten

Wir denken, dass einige Startups die vorgenannten Ziele und Maßnahmen ebenfalls verfolgen. Daher möchten wir diesen Startups und ihren jungen Gründer*innen mit unserer Beteiligung am OHA Unterstützung als Teil eines starken Netzwerks geben und darüber hinaus den Wirtschaftsstandort Osnabrück stärken.

Thomas Glandorf

Thomas Glandorf

PVS Niedersachsen

Geschäftsführung Bezirksstelle Osnabrück

Welche Ideen im Bereich Healthcare und Life Sciences finden Sie besonders spannend?

Wir sind insbesondere gespannt, wie sich die Künstliche Intelligenz (KI) im Bereich Gesundheit entwicklen wird. Denn unseres Erachtens ist KI die Schlüsseltechnologie der Zukunft. Sie kann dazu beitragen, Krankheiten früher zu erkennen, Menschen besser zu versorgen und die Gesundheitsausgaben allein in Europa in den kommenden zehn Jahren um einen dreistelligen Milliardenbetrag zu senken, wie eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) zeigt.

Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Fragen an Leder Brinkmann

Fragen an Leder Brinkmann

Leder Brinkmann ist eine Großhandlung für Materialien in der Orthopädie Schuhtechnik, bei den Sanitätshäusern und der Schuhreparatur. Neben dem reinen Handel von Materialien beschäftigen sie sich intensiv mit dem Thema digitales Handwerk.

Neuer Internetauftritt für Startups in OS

Neuer Internetauftritt für Startups in OS

startup-osnabrueck.com soll ab sofort für Transparenz in der Osnabrücker Gründungsszene sorgen. Ziel ist, deine zentrale Informationsplattform für Gründungsinteressierte und Startups in Osnabrück zu etablieren.

Start in den Batch 1 mit sechs neuen Startups

Start in den Batch 1 mit sechs neuen Startups

Seit dem 1. Juli 2022 werden sechs neue Healthcare Startups im OHA betreut. Der Batch 1 ist dabei wieder sehr spannend besetzt. Wer es in den Accelerator geschafft hat, erfahrt ihr in diesem Blogpost.

Jetzt bewerben!